Mein Favorit...!  Ein "MUSS" für jeden Entliefan... Dieses Buch informiert über alle "Ecken und Kanten" eines Entlebuchers. Von Erziehung eines Welpen über Probleme mit einem erwachesenen Hund bis hin zum Senior wird hier auf sämtliche Fragen eingegangen die auftauchen könnten. Auch Themen wie Gesundheit und Freizeitgestallung haben hier einen festen Platz. Sogar über die Zucht der Entlebucher Sennenhunde gibt es hier ein Kapitel... toll!!! Dickes Minus allerdings für das “heilig Sprechen” des SSV/VDH. Gute bzw. auch bessere Züchter gibts auch in anderen Vereinen. Von den qualzuchten des VDH in vielen Rassen halte ich z.B. garnichts...! ISBN-13: 978-3-440-08031 (12,90€)  Erziehung...!  Die Hundeschule für jeden Tag ist ein toll gegliedertes Buch was mir bisher in allen Erziehungsfragen weiter geholfen hat. Übersichtlich und anschaulich bebildert findet man schnell auf die häufigsten Fragen eine Antwort: Welche Rasse passt zu mir? Warum bellt Hasso nun? Wieso knurrt Bella andere Hund an, und wie gewöhne ich ihr das wieder ab? Wie bringe ich Ben  das "Sitz" "Platz" "Fuß gehen" bei? Leinenführigkeit, etc. Außerdem wird einleuchtend, am Rudelleben der Wölfe, das Verhalten unserer Haushunde erklärt. Fazit: Empfehlenswert ISBN: 978-3-7742-1397-5 (20,90€)  Hunde brauchen klare Grenzen Ein sehr schönes Buch aus dem KOSMOS Verlag. Michael Grewe ist Hundetrainer und Verhaltensberater und versteht ganz sicher sein Handwerk. Inez Meyer ist ebenfalls Hundetrainerin mit eigener Hundeschule und beide verstehen 100% ihr Handwerk. An vielen Beispielen wird einläuchtend erklärt warum der Hund was tut, und wie man ggf. dagegen wirken kann. Fazit: Klasse! ISBN: 978-3-440-10634-1 (19,95€) Alles drin soweit... Längst nicht so umfangreich wie die "Hundeschule für jeden Tag" aber dennoch weitesgehend alles drin. Gut erklärt. Für den Hausgebrauch...;o) Fazit: OK... gibt aber bessere! ISBN: 3-7742-3142-7 Jan Fennell Ist so zu sagen die weibliche Ausgabe zu “Martin Rütter” . Die engländerin hat sich viel von dem “Pferdeflüsterer” Monty Roberts abgeschaut und bedient sich in ihren veranschaulichungen auch sehr viel dem Wolfsrudel. Sie erklärt genau, wie man in seinem Wolfsrudel zuhause mit wenigen Tricks die Führungsposition einnimmt und vor allem hält...;o) Zu viele Problemen wie man sie oftmals so-, oder so ähnlich selbst erlebt hat findet man hier einläuchtende Lösungen. ISBN 978-3-548-36454-4 ; 978-3-548-36754-5 ; 978-3-548-36956-6-3 Cesar Millan Bekannt durch Film und Fernsehen und in Amerika der spezialist in Sachen Hundeerziehung. Schon wegen seines hervorragenden Rufs interessierten  mich natürlich seine Bücher brennend. Drei davon habe ich gelesen. Und ja, ich fand sie auch sehr gut. Auch hier hatte ich viele “Ahhha”- Erlebnisse. Aber auch wenn das Thema das selbe ist, sind Jan Fennells Bücher nicht mit denen von Cesar Millan vergleichbar. Beide 100% Lesenswert! ISBN: 978-3-442-21869-1 (9,95€) und 978-3-442-33879-5 und 978-3-442-33879-5 Martin Rütter Sprachkurs Hund. Die Körprsprache verstehen und richtig kommunizieren. Das war mir immer schon sehr wichtig. Vor allem als sich unser zweiter Hund Sammy zu uns gesellte wollte ich genau wissen, wie die zwei sich unterhalten. Vieles habe ich aus dem Buch gelernt. Und dennoch hat es mir nicht alle meine Fragen beantworten können. Deshalb habe ich mir noch mehr Lektüre zu diesem Thema gegönnt. ISBN: 978-3-440-11225-0 Zwei Hunde... ...doppelte Freude. Ja! Aber das konkurenzverhalten unter einander ist nicht zu unterschätzen. Der Umgang miteinander ist bisweilen ganz schön ruppig. Als Rudelchef da immer “Artgerecht” einzugreifen ohne die Rangordung der beiden zu untergraben ist teilweise ganz schön schwierig. Der “menschliche, soziale Gedanke” dem schwächeren den Vortritt zu lassen ist den Hunden gänzlich Fremd! Das und vieles weitere mußte ich erst lernen nachdem Sammy bei uns eingezogen ist. Und dieses Buch hat mir sehr dabei geholfen...! ISBN 978-3-440-09873-8 Kind & Hund  Wer Kinder hat und einen Hund der weiß, das es schnell mal zu missverständissen kommen kann. Erwachsene die dem Hund in der Familie seinen Platz zeigen, werden von den Kindern oft mit "du bist ja sooo gemein" beschimpft. Umgekehrt tut sich mancher Hund schwer in der Rangodung seinen Platz hinter den Kindern einzunehmen. Oftmals meint der Hund die Welpen (Kinder) miterziehen zu können... Wie man diese Situationen klärt ist in diesem Buch sehr schön und einleuchtent beschrieben. ISBN: 3-405-16395-1  Gehirn-Jogging für den Hund  Dieses Buch ist randvoll mit tollen Ideen rund um den Hund. Im ersten Kapitel wird die Persönlichkeit des Hundes mit Hilfe von einigen Tests ermittelt. Auch über die Sinne des Hundes kann man hier viel Lernen. Im zweiten wird dann erklärt wie ein Hund lernt und fühlt. Talente entdecken und fördern... Im dritten Kapitel wird dann richtig interessant: Pfiffige Lernübungen, spannende Tricks, lustige Spielchen kniffelige Denkaufgaben... top! ISBN: 3-8338-0059-3 Spielideen XXL  Nie mehr Langeweile...! Dieses Buch ist aktion Pur. Über 50 Spielideen für große und kleine, gesunde und kranke, alte und junge Hunde ... für drinnen und draußen!!! Hilfreich bei der auswahl der "richtigen" Spiele ist der Tempo-Test auf den ersten Seiten und die Angaben zum Schwierigkeitsgrad der einzelnen Spiele. Schritt für schritt wird erklärt wie man dem Hund beibringt was dieser nun tun soll, manchmal funktionierts sogar...;o) Mit vielen unterschiedlichen Spielvarianten. Absolut gelungenes Buch!!! ISBN: 978-3-440-10711-9 (14,90€) Hunde Erkennen und Bestimmen  Mit hilfe dieses Buches hatte ich mir seinerzeit einen Überblick über die vielen verschiedenen Hunderassen verschaffen wollen. Leider sind die Erläuterungen zu den Hunderassen aber sehr dürftig...;o( Dieses Buch eignet sich also wirklich nur dazu Hunde zu Erkennen und Bestmmen... nicht aber einen Hund auszuwählen, der zu einem passt...! Ein sehr wichtiges Thema: Gesundheit Hunde würden länger leben, wenn... & Tierärzte können die Gesundheit ihres Tieres gefärden Zwei Bücher die ich jedem Tierhalter wärmstens empfehlen würde. Jutta Ziegler ist eine Tierärztin die über viele Missstände in der Kleintier- und Hundemedizien aufklärt. Diese Bücher waren der Grund warum wir unteranderem die Ernähung und auch das Impfschema unserer Hunde und Katzen komplett geändert haben. Fazit: UNBEDINGD LESEN!!! ISBN: 978-3842324602  und  978-3-86882-275-5 Trokenfutter? Nein-Danke! Wir ernähren unsere Hunde mit  B.A.R.F Im April 2013 verstarb plötzlich und vollkommen unerwartet im alter von nur 5 1/2 Jahren unsere erste Entliehündin Jule an Nierenversagen. Von einer Züchterkollegin hatte ich zwar schon zuvor mal was von Barf gehört, aber dem erst richtig viel Bedeutung begemessen nachdem ich die Bücher von Jutta Ziegler gelesen hatte. Diese Einsicht kam für unser Julchen leider zu spät, dennoch bin ich heute davon überzeigt, das sie viel länger hätte leben können... Barf (Biologisch-Artgerechte-Rohfleisch-Fütterung) ist eine ganz einfach zu handhabene Rohfleischfütterung mit der die Hunde deutlich besser leben. Diese kleinen Heftchen erleichtern die einstieg. Fazit: Für mich ein absolutes MUSS! ISBN: 3939522015 und 39399522007 Tolle Denk-Anstöße  Wer sich mit dem Gedanken trägt mit der Hundezucht zu beginnen ist mit diesem Buch wirklich toll bedient. Hier wird nichts durch die rosarote Brille beschrieben, nichts beschönt und nichts dramatiesiert. Wer dieses Buch gelesen hat weiß anschließend genau worauf er sich einlässt... Vom Deckakt bis zur Welpenabgabe werden hier alle Themen erläutert. Allerdings dient dieses Buch ehr der Entscheidungsfindung. Wer dann wirklich Züchten möchte wird nicht umher kommen sich weitere Bücher zu kaufen. Denn ins deteil geht dieses Buch nicht ISBN: 3-86127-706-9 Mein Begleiter in der Welpenzeit In diesem Buch habe ich schon sehr viele Antworten zu den 1.000.000 Fragen rund um die Hundezucht gefunden, die mir so durch den Kopf gegangen sind. Tolle Homöopathische Tipps der Hündin die Geburt und den Welpen den Start ins Leben zu erleichtern sind dort ebenso enthalten wie nützlich Tipps vom Deckakt bis zur Welpenaufzucht.... Dieses Buch lege ich speziell in der Welpenaufzuchtszeit bzw. kurz davor nur selten aus der Hand...! ISBN: 3-275-01565-6 Optimale Präge- und Sozialisierungsphase Ich wollte von anfang an ALLES richtig machen. Ob mir das Gelungen ist, kann ich hier zwar nicht wirklich beantworten, aber mit Hilfe dieses Buches war ich sicher ziemlich dicht dran...;o) Vom ersten Lebenstag der Welpen an begleitet das Buch durch die gesammte Präge- und Sozialisierungsphase. Auch dieses Buch liegt in der Welpenaufzuchtphase niemals weit von der Wurfkiste entfernt...;o) ISBN: 978-3-275-01634-1 Wissen rundum, aber leider etwas trocken... Diese Buch war die erste richtige Fachlektüre die ich gekauft habe als ich den Entschluß gefasst habe Entlies zu züchten. Überall in den Foren war zu lesen das dieses Buch das beste sei. Und das möchte ich an dieser Stelle auch ganz sicher nicht bestreiten. Aber, es Randvoll mit div. Fachbegriffen und Fachwissen das es für einen Einsteiger sehr schwere Kost ist. Erst nachdem ich das Handbuch zur Hundezucht gelesen hatte, habe ich den Wert dieses Buches zu schätzen gelernt. Mitlerweile schmökere ich auch gern in diesem Wälzer. Für Einsteiger ist dieses Buch- meiner Meinung nach- daher nicht so gut geeignet. Für jemanden der es aber dann aber sehr genau Wissen möchte und eine gewissenhafte Hundezucht betreiben möchte, ist dieses Buch gradezu ein muß! ISBN: 978-3-933228-39-0
Als unsere kleine wilde Hummel -Jule- bei uns Einzog tauchten im laufe der Zeit viele Fragen zur Erziehung, Beschäftigung und  später dann natürlich auch zur Zucht von Hunden auf. Einige der hier vorgestellten Bücher haben mir bei der beantwortnung  dieser Fragen sehr geholfen andere nicht. Die Beschreibungen der Bücher beruhen also ausschließlich auf meinen ganz  persöhnlichen Erfahrungen und stellen in keiner weise eine Zensur dar.  
          vom Landeckshof
   Schweizer Sennenhunde
Hauptmenü Unsere Welpenaufzucht Zu unseren Welpen Fotoshooting Unsere Hunde im TV & Buch Kontakt Home Unser kleiner Bauernhof Das sind wir Unsere Sennenhunde Unsere anderen Tiere Welpentreffen 2015 Welpentreffen 2016 Welpentreffen 2017 Buchtipps Was kostet ein Hund? Der "billige" Hund Was zum schmunzeln Gästebuch Impressum/Kontakt Datenschutz
Buchtipps
Stolz, Stolz, Stolz: Ein Buch mit Fotos unserer Welpen In diesem Welpenbuch sind ganz viele Fotos von unserem A-, B-, & C-Wurf. Auf den Seiten: 8, 12 + 13, 21(mit unserer Leonie), 39, 74 +75, 76 und 79 sind unsere kleinen Lieblinge zu sehen. Aber nicht nur deshalb ist das ein gelungenes Buch. Für den “normalen” Hundeneuling beantwortet dieses Buch alle typischen Fragen in der Welpenzeit. Dabei bleibt es praxisnah ohne nerviges “Fachchinesisch” Fazit: Sehr Empfehlenswert ISBN: 978-3-440-13256-2 (7,99€)
Buchtipps